It's like there has never been a problem
It's like there has never been a problem.
i am yours, rescue me! don't turn away; don't ignore me! that would be certain death. point out the road i must travel; i'm all ears, all eyes before you.
Ging wohl in die Hose.

Tja, fast einen Monat ist nun mein letzter Eintrag her. Ich würde sagen, mein Neuanfang ging wohl in die Hose. Zumindest was das hier angeht. Ich hatte zu der Zeit auch angefangen Tagebuch zu schreiben. Hat auch nicht so geklappt.

Vielleicht sollte ich mal an meinem Ehrgeiz bzw. Durchhaltevermögen arbeiten. Aber es hat sich in der Zeit trotzdem etwas getan. Ich habe mit Freunden über meine Situation gesprochen. Ich bin nämlich in einem Jugendkreis oder in einer Kleingruppe. Wir wissen nicht genau wie das heißt. Ich habe beschlossen da erstmal rauszugehen und auch bei TEN SING aus unserem geistlichen Team zu gehen. Ich will Abstand gewinnen, um einen anderen, objektiveren Blick auf das zu haben. & diesen Leuten von meinem Jugendkreis (der übrigens "mehr" heißt..) habe ich genau das gesagt. Hab ihnen erklärt, dass mein Glaube irgendwie weg ist und ich herausfinden will, wer ich eigentlich sein will und wie ich mein Leben gestalten möchte. Manche haben geschockt reagiert, aber dennoch verständnisvoll. Manche jedoch schienen mir gar nicht zuzuhören & es schien ihnen egal zu sein. Bei einem habe ich das gar nicht verstanden, weil er eigentlich ein Freund von mir ist. Ich dachte immer, dass Freunde sich zuhören und besonders von ihm hatte ich mir Hilfe erhofft. Naja ich bin gespannt wie es weiter geht.. & ich hoffe sehr, dass sich etwas bewegt.

 

Hoffentlich bis bald!

 xoxo

26.12.10 19:42
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


feely / Website (26.12.10 21:55)
Hallo Änna

Erstmal vielen Dank für deinen wirklich lieben Kommentar bei mir. Ich denke auch, dass meine beste Freundin das alles gar nicht so doll belastet, wie ich mir selbst einrede. Und dass sie es auch gern macht, schließlich ist sie ja meine beste Freundin und schon seit Jahren für mich da. Ja, und irgendwann kommt auch die Zeit wo ich für sie stark sein werde und wo sie sich bei mir auskotzen kann.

Ich wünsch dir auch gutes Gelingen auf deinem Weg. Manchmal erkennt man grad in solchen Zeiten wer seine wirklichen Freunde sind. Und öfter tut es mehr als weh, wenn man sieht, dass es gerade die nicht sind von denen es man es eigentlich erwartet hatte.

Liebe Grüße
Feely

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de